Einfach besser leben

Mit Neher Insektenschutz

Wir Menschen lieben helle, luftige Räume: Licht und Luft bedeuten Leben. Aber nicht alle Lebewesen wollen wir auch in unserer Wohnung haben. Gegen ungebetene Gäste wie Fliegen, Wespen oder Stechmücken hilft am besten ein Insektenschutzgitter. Dieses wird nach Maß speziell für Sie angefertigt. Es schenkt Ihnen einen ruhigen Schlaf bei offenem Fenster, frische Luft und das beruhigende Gefühl, etwas Gutes für Ihr Wohlbefinden und die Gesundheit Ihrer Familie getan zu haben.

Broschüre herunterladenZur Hersteller-Webseite

Der Spannrahmen - So individuell und vielseitig wie modernes Wohnen

Durch die große Variantenvielfalt (über 100 verschiedene Einbauvarianten) ist der Neher-Spannrahmen individuell einsetzbar. Egal ob Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumfenster, egal ob mit Rollladen, Klappladen, Jalousette oder Einbruchgitter – wir finden eine Lösung.

Versprochen. Die Montage erfolgt meist ohne Bohren. Und durch die zeitlose, unauffällige Optik fügt sich der Spannrahmen harmonisch in das Gesamtbild Ihres Hauses ein. Mit dem neuen Transpatec-Gewebe ist er praktisch unsichtbar und lässt zudem noch sehr viel mehr
Licht und Luft in Ihre Räume, als mit einem Standardgewebe.

Der Drehrahmen - Schutz und Sicherheit bei größter Flexibilität

Insektenschutz-Drehrahmen sind der seit Jahrzehnten bewährte Klassiker beim Einsatz an stark frequentierten Türen und Fenstern. Die Neher-Drehtür ist robust, stabil und bedienfreundlich. Die Scharniere und die ergonomischen Griffe sind aus Metall, damit sie auch nach jahrelangem Gebrauch noch zuverlässig funktionieren und optisch ansprechend bleiben.

Eine hohe Stabilität wird trotz geringer Einbautiefe durch speziell entwickelte Bogenkonturprofile, Mehrkammer-Eckwinkel und ein schallgedämmtes Trittschutz-Paneel erreicht.

Neher-Drehtüren können auf Wunsch auch mit einem Türschließer oder einer Verriegelung ausgestattet werden.

Die Pendeltür - Bequemer geht´s nicht

Die Neher-Pendeltür ermöglicht ein bequemes Öffnen in beide Richtungen, ohne dass man dabei eine Hand zur Bedienung frei haben muss. Sie schließt zudem sehr leise und von selbst. Man muss sie also nicht wieder hinter sich zuziehen. Das ist besonders bei Kindern wichtig, die das häufig vergessen. Für eine lange Lebensdauer wurde die Neher-Pendeltür trotz der geringen Einbautiefe sehr robust und stabil konstruiert. Eine spezielle Zapfen-
Beschlag-Technik sorgt für dauerhafte Funktionstüchtigkeit.

Natürlich können Sie die Tür mit wenigen, einfachen Handgriffen auch selbst aus- und wieder einhängen. Die Neher-Pendeltür – die bequemste Art des Insektenschutzes an viel genutzten Türen.

Das Fenster-Rollo - Insektenschutz genau dann, wenn man ihn braucht

Mal offen, mal geschlossen – so wie Sie es möchten. Das Neher-Rollo ist flexibel in der Anwendung und innovativ in der Technik. Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind. Durch die einstellbare Federkraft bleibt die Zugschiene an jeder gewünschten Stelle selbsthemmend stehen. Übrigens: Das fast unsichtbare Transpatec-Gewebe ist jetzt auch beim Rollo einsetzbar – so wird das Neher-Rollo auch optisch ein Gewinn. Die integrierte Bremse sorgt zudem für noch mehr Komfort beim Transpatec-Rollo.

Das Tür-Rollo - Von Hand oder elektrisch bedienbar

Das Quer-Rollo für Türen wird häufig dort eingesetzt, wo wenig Platz zur Verfügung steht. Es benötigt keinen Schwenkbereich vor der Tür. Bei Nichtgebrauch verschwindet es seitlich im Kassettenprofil. Die untere Führungsschiene verfügt über Entwässerungsöffnungen, über die nicht nur Wasser sondern auch Schmutzteilchen aus dem Profil austreten können. Um dauerhaft reibungslos zu funktionieren, benötigen Quer-Rollos allerdings konstruktionsbedingt eine exaktere und schonendere Bedienung als andere Insektenschutz-Produkte.

Das Plissee- Platzsparend, kinderleicht und sicher

Das Insektenschutz-Plissee besticht durch eine außergewöhnliche Optik, die sich an Sonnenschutz-Plissees orientiert. Seinen Namen verdankt es der Plissierung (Faltung) des witterungsbeständigen Gewebes. Es benötigt keinen Schwenkbereich und ist platzsparend einsetzbar. Das Plissee ist sehr robust, kinderleicht zu bedienen und schwellenfrei. Auch für große Öffnungen gibt es Lösungen: Als zweiflügeliges Element sind Breiten von 3,40 Meter bei einer Höhe von 2,60 Meter problemlos möglich. Mit seinem optionalen Montagerahmensystem ist es flexibel an die Einbausituation anpassbar.

Die Schiebeanlage - Eine clevere Verbindung von Komfort und Design

Die eleganten Neher-Schiebeanlagen werden hauptsächlich bei großen Öffnungen verwendet, z. B. bei Hebe-Schiebetüren, Stulpöffnungen, Wintergärten oder bei Balkon- und Terrassenöffnungen. Zum Einsatz kommen einflügelige, aber auch komplexe, bis zu sechsflügelige Anlagen. Trotz der geringen Einbautiefe sind die Profile äußerst robust und ermöglichen große, zusammenhängende Gewebeflächen für eine freie Sicht nach draußen.

Optionale Griffleisten oder Fußbedien-Mulde garantieren eine komfortable Handhabung der leicht laufenden Anlagen. Übrigens: als Durchlaufschutz hat Neher auch Aufkleber oder Sprossen im Programm.

Die Lichtschachtabdeckungen- Sicher und robust

Machen Sie Ihre Kellerräume zu hellen, freundlichen Nutz- und Hobbyräumen: Die eleganten Profile der LiSA sorgen zusammen mit dem robusten Edelstahlgewebe für eine sichere Abdichtung. Die formschöne Lichtschachtabdeckung wird mit wenigen Handgriffen auf den vorhandenen Kellerrost montiert. Die regensichere Variante RESi verfügt über eine hochtransparente, trittsichere und bruchfeste Polycarbonatplatte und einen insektendichten Lüftungskasten. Die optisch ansprechende, flächenbündige ELSA wird als Ersatz für den vorhandenen Gitterrost als Komplett-Element in den Lichtschacht montiert.

Transpatec-Gewebe - Für brillante Durchsicht

Das Transpatec-Gewebe von Neher besticht durch einen superfeinen Hightech-Faden (Ø 0,13 mm) und eine neuartige Webtechnik. Dadurch wird eine außer gewöhnliche Homogenität erreicht. Der patentierte Gewebe- und Fadenaufbau hat gegenüber konventionellen Insektenschutzgeweben entscheidende Vorteile: Neben mehr Lichtdurchlass besticht Transpatec vor allem durch eine brillante Durchsicht; es ist von innen und außen betrachtet fast unsichtbar.

Obwohl Transpatec mit über 80 % sehr viel offene Fläche hat, sind die einzelnen Maschen-Öffnungen kleiner als bei einem herkömmlichen Standardgewebe und der Schutz vor Insekten somit noch besser. Die dünnen Fäden von Transpatec reduzieren die Gewebefläche und erhöhen den Lichtdurchlass.

Fencon Bauelemente GmbH

Am Floßbach 9, 67112 Mutterstadt

Tel. +49 (0) 62 34 92 711 - 0, Fax +49 (0) 62 34 92 711 - 25

Kontaktieren Sie uns!